Personal Hotspot mit iPhone 3GS und Windows 7 benutzen

Entgegen den offiziellen Meldungen ist es möglich, den Personal Hotspot (ab iOS 4.3) auch mit dem iPhone 3GS zu nutzen. Vor allem die Nutzung mit einem Laptop oder einem iPad ohne 3G macht durchaus Sinn.

Die Verwendung des Personal Hotspots mit einem Windows 7 Laptop ist leider etwas “tricky”. Denn Voraussetzung für die Nutzung ist die Installation von iTunes auf dem Laptop. Ohne iTunes geht nix los. Nun einfach im iPhone 3GS den Personal Hotspot einschalten, USB-Kabel in Laptop und iPhone gesteckt und schon wird das iPhone als Modem erkannt. Das Ganze funktioniert wunderbar unproblematisch und ist sofort startklar.

Auch die Freigabe des UMTS-Zugangs des iPhones auf einem iPad ist ohne Probleme machbar. Personal Hotspot am iPhone 3GS einschalten, Bluetooth aktivieren. Nachdem man nun auch auf dem iPad Bluetooth aktiviert hat und man das eigene iPhone angezeigt bekommt, gehts nach der Anzeige eines Sicherheitscodes auch direkt los.

Leider ist aufgrund der Übertragung via Bluetooth recht langsam. Die Übertragung des Personal Hotspots via WLAN ist ja leider dem iPhone 4 vorbehalten.

Trotzdem ein einfacher und bequemer Weg seine Internetverbindung auf andere Gerät zu bringen. Auch mit dem iPhone 3GS.

GD Star Rating
loading…
Personal Hotspot mit iPhone 3GS und Windows 7 benutzen, 2.6 out of 5 based on 8 ratings

Pierre Strubelt

Apple-Fan aus der sächsischen Landeshauptstadt. Reizt sein iPhone 4, iPad und Apple-TV auf das Äußerste aus. Als nächstes auf der Einkaufsliste: MacBook Air.

More PostsWebsiteTwitter

Ein Gedanke zu „Personal Hotspot mit iPhone 3GS und Windows 7 benutzen“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>